Herzlich Willkommen bei der Selbsthilfegruppe Aphasie in Essen!

Gruppe + Termine

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Sprachbehinderte und ihre Angehörigen und möchten Wege aus der Isolation und Resignation aufzeigen. Unser Ziel ist es, Eigenverantwortung und Selbständigkeit zu fördern, um den Aphasikern die Wiedereingliederung in Familie, Beruf und Gesellschaft zu erleichtern.

Wir bieten Gespräche mit Experten, anderen Betroffenen und Angehörigen. Außerdem unternehmen wir Ausflüge und veranstalten regelmäßige Treffen.

Aktuelle Termine (Beginn jeweils 15.00 Uhr):


Samstag, 19. Januar 2019: Was ist in 2018 gut oder nicht gut gelaufen? Jahresplanung 2019

Samstag, 09. Februar 2019: Wir spielen "Bingo"

Samstag, 09. März 2019: Gedächtnistraining - Wortverbindungen - Konzentration

Samstag, 06. April 2019: Wir feiern den Frühling mit Liedern und Gedichten

Samstag, 18. Mai 2019: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung (Schwester Maria, Katholische Familienpflege)

Samstag, 15. Juni 2019: Unser Volkslied darf nicht verstummen (Heinz und Vera Polklas)

Samstag, 06. Juli 2019: Mitgliederversammlung des Landesverbands Aphasie NRW in Hagen

Samstag, 17. Juli 2019: Spielenachmittag

Samstag, 10. August 2019: Noch ungeplant

Samstag, 21. September 2019: Noch ungeplant

Samstag, 26. Oktober 2019: Jubiläumsfeier im Saal

Samstag, 09. November 2019: Getrennte Gruppen Angehörige und Betroffene

Samstag, 14. Dezember 2019: Weihnachtsfeier


Wir treffen uns im Gemeindesaal der evangelischen Reformationskirche in Essen-Rüttenscheid in der Julienstraße 41. Die Räume sind selbstverständlich für Rollstuhlfahrer geeignet.

Bitte melden Sie sich kurz an, wenn Sie zu einem unserer Treffen kommen möchten. Wir freuen uns auf Sie!




Am besten fahren Sie über die Reginenstraße, dann durch die Toreinfahrt zum Parkplatz der Reformationskirche.